< 2018 >
April
MDMDFSS
      1
2345678
910111213
  • Handball HSG I
    18:30 -22:00
    13.04.18
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    für Handball HSG I reserviert
1415
1617
  • Handball Training männl. E
    16:30 -18:00
    17.04.18
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    ab dem 17.4 .startet das Traininig der männlichen E immer Dienstags mit Jan Tuschke von 16.30-18.00 Jahrgang 2008 /09 .
181920
  • Handball HSG I
    18:30 -22:00
    20.04.18
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    für Handball HSG I reserviert
2122
2324
  • Handball Training männl. E
    16:30 -18:00
    24.04.18
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    ab dem 17.4 .startet das Traininig der männlichen E immer Dienstags mit Jan Tuschke von 16.30-18.00 Jahrgang 2008 /09 .
2526
  • Blutspendedienst DRK
    Den ganzen Tag
    26.04.18
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    Jahnstraße 25923, Süderlügum, Deutschland
    26.04.2018 Blutspendedienst DRK
272829
30      

Handballprojekt 2018
Erstes Training war ein voller Erfolg
Es kamen 18!! Kinder zum Training. Damit hatten die Trainer Jan Tuschke und Christian Boyschau nicht gerechnet. Schnell mussten noch ein paar Handbälle mehr aufgepumpt werden und ein paar
Begrüßungsluftballons nachgeordert. Auf der Agenda stand dann erst mal das Kennenlernen der Kinder und natürlich der Eltern. Danach konnten wir voll durchstarten mit dem ersten Training und schnell konnte man erkennen, dass einige Talente den Weg nach Süderlügum gefunden hatten.
Es war eine bunte Truppe von Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2009, 2010 & 2011 aus der Region Achtrup, Braderup, Uphusum, Leck, Niebüll, Neukirchen und Süderlügum.
Nach einigen Warmmachübungen wurde das Fangen, Passen, Prellen und Werfen in koordinierter Reihenfolge trainiert. Hierbei konnten schon viele Kids glänzen. Zum Abschluss machten wir ein langes Spiel, das ausgeglichen mit Tempo und Spaß geführt wurde. Beim Spiel konnte man schon einige tolle Pässe und sehenswerte Tore beobachten. Zum Abschluss machten wir noch einen
Teamkreis, haben uns verabschiedet und für den nächsten Samstag verabredet. Fazit: Es war eine aufregende Situation für alle Beteiligten ( Kids, Eltern, Trainer ), da ja keiner wusste was auf einen zukommt.
Man kann jetzt sagen; es hat allen einen riesigen Spaß gemacht und nächsten Samstag geht’s weiter?

P.S. Wer letzen Samstag nicht beim Auftakt dabei war und trotzdem gerne mitmachen möchte ist jederzeit herzlich willkommen – Wir freuen uns auf EUCH..!!!!

Handballprojekt 2018

Handball Youngster 2018