TSV Süderlügum u. Umgebung von 1920 eV

TSV Ferien Fußball Schule 14. bis 16.08.2017

Ferienfußballschule: Großes Trainingscamp in Süderlügum

SÜDERLÜGUM. Trainieren unter professionellen Be­dingungen, das ist der Traum aller jungen Fußbal­lerinnen und Fußballer. Die­ser lässt sich vom 14. bis 16. August, Montag bis Mitt­woch, beim TSV Süderlügum erfüllen, denn die Fuß­ballsparte veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Ferienfußballschule (FFS) ein großes Fußballcamp auf der Sportanlage in Wimmersbüll.

Teilnehmen können alle fußballbegeisterten Mäd­chen und Jungen aus der Re­gion im Alter von sechs bis 17 Jahren. Dabei sind Quali­tät und Umfang des Trai­nings enorm hoch, denn täg­lich werden bis zu elf Stun­den Fußball geboten. Daher ist das Camp sehr effektiv, wobei allerdings natürlich auch immer der Spaß im Vordergrund steht. Zum Programm gehören ein abwechslungsreiches und in­teressantes Techniktraining sowie die Schulung der tak­tischen Fähigkeiten und der Koordination. Zusätzlich findet ein anspruchsvolles Torwarttraining für alle Leistungsklassen statt. In den drei Mal täglich stattfin­denden Trainingseinheiten werden aber auch Turniere gespielt. Die Ferienfußballschule gilt seit 25 Jahren als eine der größten Deutschlands.

Auch Zuschauer sind an den Trainingstagen in Süderlügum gern gesehen und Ver­einstrainer aller Vereine können sich viele Anregungen für ihr eigenes Training holen.

Telefonische Informatio­nen und Anmeldeformulare zu diesem umfangreichen Fußballerlebnis für die Fußball-Kids in Süderlügum gibt es bei Mathias Carstensen unter der Telefonnummer  04663/1880226, bei der Fußball­schule unter der Telefon­nummer 04402/598800 sowie im Internet unter www.fussballferien.com

Es sind derzeit noch einige Plätze frei. Der Preis pro Kind beträgt 135 Euro in­klusive aller Trainingseinheiten mit den professio­nellen FFS-Trainern und dem besonderen Trainingsmaterial (Ballkano­nen, Balltrampoline, Torschuß-Geschwindigkeits­messgeräte), 23-Stunden-Fußballaction, Rahmen­programm, jeweils zwei Mal Mittag- und Abendes­sen, Nike-Trikot, Pokale, Betreuung sowie Tipps und Tricks.      

Vom 14. bis 16. August können junge Fußballer unter professionellen Bedingungen trainieren.