Es liegt ein neues Hygieneschutzkonzept vom 03.09.2020 vor                                                      Mach’mit beim TSV Süderlügum u. Umgebung von 1920 e.V.                                                        Der Terminkalender ist Neu

Info zur Veranstaltung am 14.10.2020 Mehrzweckhalle
bei Walking Football,  
kann jeder teilnehmen der noch Lust auf Fußball hat. Er/Sie sollte nur die Altersgrenze ab 55 Jahren einhalten.  Vom Landesverband Fußball kommt 
Rainer Hansen.

Gründung einer Dart-Sparte / 23.10.2020 Sportheim
Infoveranstaltung zur Gründung einer Dartsparte
siehe Plakat unter Information

TSV Süderlügum: Jubiläum wird nachgeholt

Informationen zum Sportbetrieb

TSV Süderlügum: Jubiläum wird nachgeholt !

Es war ein ereignisreiches Jahr für den TSV Süderlügum u.U. geplant. Zur Feier des 100-jährigen Jubiläums sollten über das gesamte Jahr 2020 verteilt Veranstaltungen angeboten werden, mit einem feierlichen Empfang am 5. Juni und dem großen Festball am 6. Juni. Doch Corona machte dem ganzen einen Strich durch die Rechnung. In Süderlügum lässt man sich aber nicht so schnell entmutigen. Dieter Carstensen, 2. Vorsitzender des TSV, kündigt an, dass das Fest im kommenden Jahr nachgeholt werden wird. Der Festball ist bereits für Anfang Juni 2021 geplant. Carstensen berichtet davon, wie der Verein durch die Corona-Pandemie betroffen ist: Ab dem 16. März dieses Jahres kam mit dem „Lockdown“ das gesamte Vereinsleben zum Erliegen. Mit den Lockerungsmaßnahmen durfte ab dem 25. Mai wieder Tennis gespielt werden, aber nur unter strengen Auflagen: nur Einzel-Matches, mit Sicherheitsabstand zum Mitspieler und ohne Benutzung der Umkleideräume und der Duschen. Ab Anfang Juni war auch wieder das Fußballtraining erlaubt, vorerst nur in „4+1-Gruppen“ (vier Fußballer und ein Trainer). Die Sportarten Faustball, Gymnastik und Tanzen werden derzeit ebenfalls nur draußen betrieben Mittlerweile sind die erweiterten Lockerungen in Kraft
getreten: Fußball darf seit Montag wieder in ZehnerGruppen gespielt werden. Allerdings dürfen die Umkleideräume und Duschen nur benutzt werden, wenn
ein entsprechendes Hygienekonzept umgesetzt wird. „Wir freuen uns, dass uns die Mitglieder in dieser schweren Zeit die Treue gehalten haben“, bedankt sich Carstensen. Es gab nur wenige Kündigungen, die im Rahmen der üblichen Fluktuation geblieben sind. Die Mitgliederzahl befindet sich weiterhin konstant zwischen 1.000 und 1.100 Mitgliedern, was etwa die Hälfte der Einwohnerzahl von Süderlügum ist (wobei auch die Vereinsmitglieder aus den umliegenden Gemeinden in der Zahl enthalten sind). Eine erfreuliche Mitteilung ist auch, dass die Ferienfußballschule stattfinden kann. Hier können Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 17 Jahren vom 3. bis 5. August auf der Sportanlage Wimmersbüll ein professionelles Fußballtraining erleben (mit Verpflegung). Die Teilnahmegebühr beträgt 149 € (für Vereinsmitglieder im Jubiläumsjahr 135 € - dank finanzieller Unterstützung des Fußball-Förderkreises im TSV Süderlügum u.U.). Das Essen wird von der MM Nord Straßen-Tiefbau GmbH unterstützt. Weitere Informationen zu diesen Themen unter:

www.tsv-suederluegum.de und www.tsv-suederluegum-fussball.de

Trotz coronabedingter Verschiebung:

Dieter Carstensen freut sich auf das TSV-Jubiläum im Jahr 2021